Die Tierschutz-AG besucht das Tierheim in Zollstock

ThuThu.JunJun.20222022

In der Tierschutz-AG haben wir uns damit beschäftigt, warum so viele Haustiere ausgesetzt werden und im Tierheim landen. Wir vermuten, dass sich viele nicht darüber klar sind, welche Verantwortung sie mit einem Haustier übernehmen und viele Dinge vorher nicht bedenken. Wahrscheinlich heißt es zuerst immer: „Oh, wie süß!“ In Partnerarbeit haben wir zu unseren Lieblingstieren und deren Bedürfnisse Informationen gesammelt und ein digitales Buch zusammengestellt. Unser Höhepunkt war aber der Besuch im Tierheim! Da wir 15 Kinder in der AG sind, haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt und sind mit Frau Altmann und Frau Matuschek zu verschiedenen Terminen mit dem Bus nach Zollstock gefahren. Also Leckereien für die Tiere eingepackt und los ging es. Wir waren alle ganz schön aufgeregt! Elke Sans hat uns beide Male sehr freundlich empfangen und mit uns eine Runde durch das Tierheim gedreht. Sie hat uns auf witzige Art genau erklärt, welche Arbeiten in einem Tierheim erledigt werden müssen. Hilfe! Das war wirklich ein riesiger Berg Wäsche! Der große Trockner hat uns sehr beeindruckt. Am tollsten war es aber natürlich bei den Tieren. Die Ratten haben uns sehr begeistert und wir haben Spannendes über Chinchillas und Schildkröten gelernt. Die Hunde waren ganz schön laut und aufgeregt. Da wurde es manchem etwas mulmig. Aber nachdem das Löwengangsystem und die verschiedenen Sicherheitszäune erklärt wurden, war alles wieder gut. Von der wunderschönen Katze Sissi mochten sich einige kaum trennen. Doch völlig unerwartet war die hautnahe Begegnung mit der Königskobra, der Bartagame und den riesigen grünen Leguanen.

Den Besuch werden wir noch lange in Erinnerung behalten!

Vielen Dank sagen Frieda, Levi, David, Sarah, Helena, Bo, Agathe, Mia, Hugo, Lene, Liv, Elif, Johanna, Elif, Andrea Altmann und Sabine Matuschek.

Fragen und Antworten:

 


Öffnungszeiten Schulsekretariat:
Di., Mi. und Do.: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Schulsekretärin: Frau Gronostay

Sollte Ihr Kind wegen Krankheit nicht am Unterricht teilnehmen, teilen Sie uns dies zwischen 7.45 Uhr und 8.00 Uhr telefonisch unter 0221-952977-12 mit!
Schulleiterin: Sabine Matuschek
Konrektorin: Vera Fichtner
© Copyright 2021 - Katholische Grundschule Everhardstraße